Low Carb vs. Slow Carb

Viele kennen die Low Carb Diät, kein Wunder, man findet sie überall, wo es sich um Diäten und Fettabbau dreht. Aber was ist mit der Slow Carb Diät?

Die Slow Carb Diät gibt es zwar schon länger, aber richtig berühmt wurde sie erst durch das Buch Der 4 Stunden Körper von Tim Ferriss.

Was ist der Unterschied zwischen Low und Slow Carb?lowcarb

Erstmal möchte ich klar stellen, dass beide sehr effektiv sind. Der Grund warum ich zur Slow Carb Diät rate ist, dass sie ein höheres Potential hat, dass man sie durchhält.

Warum? Der Grund sind zwei Punkte, die ganz besonders herausstechen.
  1. Generell nicht so streng

Mann darf bestimmte Kohlehydrate essen was bei der Low Carb Diät absolut tabu ist.

  1. Cheat Day

Ja genau Cheat Day, Cheat Day oder auch Schummel-Tag genannt, ist das Beste an der ganzen Diät.

Man darf nämlich ein Mal die Woche essen, was man will. Und ich meine wirklich, was man will. 2 Pizzen, 3 Schoko Muffins, Bier usw. Alles kein Problem. Ganz im Gegenteil, so kontrovers das klingen mag, aber der Cheat Day hilft dir sogar beim Abnehmen und damit meine ich nicht wie oben beschrieben, dass man die Diät länger durchhält. Die Rede ist von einer Technik, die sich „den Metabolismus schocken“ nennt.

Hier nochmal ein kurzer Überblick über die Pros und Kontras der Slow und Low Carb Diät. Hier erkennt man ganz schnell, warum Tim, ich und auch viele andere Slow Carb empfehlen.

Low Carb
Slow Carb
Schnellere Erfolge Schnelle Erfolge
Langfristig ungeeignet Langfristig geeignet
Nicht für jeden geeignet Kann jeder anwenden
Keine Pausen Cheat Day / Schummel-Tag
Schwer durch zu halten Leichter durch zu halten
Sehr einseitig Ausgewogener
Macht leicht müde Mehr Energie durch ausgewogene Ernährung

 

Egal für welche Diät du dich am Ende entscheidest, sie sollte darauf basieren, Nahrungsmittel mit niedrigem glykämischem Index zu dir zu nehmen.

Was sind Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Index?

Wenn wir Kohlenhydrate essen, werden diese in Glukose umgewandelt, was zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führt.

Glukose verursacht die Ausschüttung von Insulin, welches eine entscheidende Rolle bei der Gewichts zu- und Abnahme spielt.

Ganz einfach gesagt wollen wir Lebensmittel, die in unserem Körper nur ein Minimum an Insulinanschüttung verursachen.

Eine Übersicht dieser Lebensmittel findest du hier.

Umso geringer der glykämische Index ist, desto besser sind die Lebensmittel für die (S)Low Carb Diät geeignet.

Wenn du noch mehr über die Low Carb Diät wissen willst, dann solltest du dir das Buch Der 4 Stunden Körper von Tim Ferriss durchlesen. Er beschreibt darin ganz genau, wie man am besten mit Slow Carb anfängt und im Handumdrehen seine überflüssigen Pfunde loswird.

Wie immer ganz nach dem Motto: Mit minimalem Aufwand das Maximum erreichen.

Starte heute noch durch und werde zum Übermenschen mit der Slow Carb Diät und dem 4 Stunden Body.

The following two tabs change content below.

Kevin Weiß

Neueste Artikel von Kevin Weiß (alle ansehen)

Was ist deine Meinung? Diskutiere mit...