Wie arbeite ich erfolgreich?

[ad]

Werte Leser,

Diesmal einen kurzen aber dafür umso wichtigeren Eintrag. Ich schreibe heute über die Qualität der Arbeit.

Wir wissen, dass es effektive und weniger effektiv arbeitende Menschen gibt. Der eine schafft in einer Stunde soviel, wie der andere Mensch nicht an einem Tag. Woher kommt das?

Naja, zum einen vielleicht daher, weil der eine einen Computer und E-Mail verwendet und der andere nach wie vor Briefe per Hand schreibt und per Post verschickt. Wenn wir also unsere Umstände effektiver gestalten, arbeiten wir auch effektiver. Gut, dass ja auch jeder. Deshalb möchte ich hier über einen Faktor sprechen, der unsere Arbeit beeinflusst, wie kein zweiter:

Unser Bewusstsein oder anders ausgedrückt: Unser mentaler Zustand.

Vielleicht ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass viele sehr erfolgreiche Leute, seien es einflußreiche Politiker oder millionenschwere Geschäftsleute, die Ruhe in Person sind. Diese Leute hudeln nicht, sind nicht fahrig oder gestresst. Sie nehmen sich für jeden Termin Zeit, gehen mit Geschäftsfreunden essen, treffen sich auf Galas und geben ausführliche Interviews. Sie sprechen sogar langsam und sorgfälltig, obwohl Sie doch doppel so produktiv währen, wenn Sie mit zweifacher Geschwindigkeit sprechen würden (was bei einigen noch immer langsam genug wäre :).

Obwohl diese Leute ihre Arbeit äußerlich ruhig angehen, sind sie überaus produktiv, weil sie die richtige mentale Einstellung aufweisen. Diese mentale Einstellung wirkt sich auf alle Bereiche der Arbeit aus. Es beginnt damit, dass diese Leute eine konkrete Vorstellung von Ihren Wünschen und somit Zielen haben. Dadurch sind diese Leute motiviert und wir wissen: Motivation versetzt Berge. Diese Leute haben eine klare Vorstellung, wie sie ihre Ziele erreichen. Sie haben einen Plan. Sie führen nur Tätigkeiten durch, die einen positiven Effekt auf ihre Arbeit haben und sie ihren Zielen näher bringen.

Durch eine klare mentale Einstellung entstehen drei wunderbare Grundlagen für Erfolg: Eine klare Vorstellung, Motivation und Disziplin.

Wo manche Menschen am Tag Stunden unbemerkt verschwenden, widmen diese Menschen ihre Zeit der Verwirklichung ihrer Träume. Wo andere Menschen nur mit halber Überzeugung arbeiten, gehen diese Menschen mit vollem Nachdruck an die Sache und erhalten Ergebnisse. Wo manche Menschen nicht einmal registriert werden, hinterlassen diese Menschen einen bleibenden Eindruck und stellen so durch ihre bloße Anwesenheit die Weichen für produktive Beziehungen.

Das sind alles maßgebliche Faktoren für Erfolg, doch das Wichtigste kommt erst…

Erfolgreiche Menschen denken erfolgreich.

Diese Menschen sind völlig überzeugt davon, dass sie es wert sind, ihre Ziele zu erreichen. Diese Menschen sind völlig überzeugt davon, dass sie Ihre Ziele erreichen. Diese Menschen denken nicht an Probleme. Diese Menschen denken an Lösungen. Diese Menschen handeln nicht gemäß der Situation. Diese Menschen schaffen die Situation. Verstehen Sie, was ich mit erfolgreich denken meine?

Diese Menschen besitzen Glauben und Überzeugung und das drücken sie in jeder Sekunde ihres Lebens aus. Deshalb inspirieren sie sich selbst und andere und ziehen magnetisch Umstände an, um ihren Erfolg zu vermehren. Diese Menschen finden erstaunliche Lösungen für Probleme und beflügeln andere in ihrer Kreativität. Klar, dass sie erfolgreich sind.

Diese Menschen arbeiten weniger, als die meisten. Klar, erfolgreiche Menschen arbeiten oft weit mehr als 8 Stunden am Tag. Sie arbeiten 12-16 Stunden am Tag. Aber ist es wirklich Arbeit sich auf einer Yacht zu treffen, mit Gleichgesinnten neue Ideen zu entwickeln, mit Partnern essen zu gehen? Diese Menschen arbeiten weniger als die meisten. Nicht weil sie wirklich weniger arbeiten. Die Arbeit ist für diese Menschen einfach nur keine Arbeit. Sie macht ihnen Spaß.

Erfolgreiche Menschen denken kreativ, außerhalb der Norm. Ein erfolgreicher Mensch denkt voll motiviert an seine Ziele und schon hat er eine neue Idee. Diese setzt er um und nach einer Woche verdient er vier mal so viel wie vorher. Ein limitierter Mensch denkt nur nach Vorschrift. Wenn ich mehr verdienen viel, muss ich von der gleichen Arbeit mehr erledigen. Das ist seine Auffassung.

Erfolgreiche Menschen denken in Qualität.
Durchschnittliche Menschen denken in Quantität.

Auf unseren Erfolg!
Ihr David Asen

PS: Ich weiß, dass obiges Bild das Ideal eines erfolgreichen Menschens zeigt und nicht auf alle sogenannten erfolgreichen Menschen zutrifft. Wie haben es Menschen, die oben beschriebene Charaktereigenschaften NICHT besitzen zu Erfolg gebracht? Jeder erfolgreiche Mensch hat zumindest ein bißchen etwas von obigen Eigenschaften. Aber diejenigen, die diese Eigenschaften nicht genug ausgeprägt haben, machen diese mit Buckeln, Anbiedern, Egoismus und jahrelanger unbefriedigender Arbeit bis zum Erreichen des Ziels wett.

PPS: Wir sollten uns nicht denken: Erfolgreichen Leute können ja leicht erfolgreich auftreten. Die haben ja alles. Nein. Die meisten erfolgreichen Menschen haben aus der gleichen Situation heraus begonnen, wie jeder durchschnittliche Mensch. Viele erfolgreiche Menschen haben sogar wieder alles verloren und mussten völlig bei null oder sogar noch schlimmer, völlig verschuldet neu anfangen. Doch egal wie schlimm eine Situation gewesen sein mag:

Erfolgreiche Leute gehen aus jeder Situation letzen Endes erfolgreich hervor, weil sie erfolgreich denken.

The following two tabs change content below.
David ist Internet-Unternehmer mit Leidenschaft, Autor und Sprecher und seit seinem siebzehnten Lebensjahr im Internet selbstständig. Man kennt ihn für sein Buch "Online-Marketing für Selbstständige". David studiert Philosophie und Theologie an der University of Chester mit Schwerpunkt auf die altindische vedische Tradition.

Neueste Artikel von David Asen (alle ansehen)

Was ist deine Meinung? Diskutiere mit...